WAPT

Perfomance-Test für Webseiten

WAPT führt so genannte Lasttests für Web-Seiten oder Intranet-Seiten durch. Die Software simuliert Webseitenbesuche mit einer einstellbaren Anzahl an Nutzern und Navigations-Aktionen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • liefert eine Menge nützlicher Daten

Nachteile

  • nur auf Englisch

Gut
7

WAPT führt so genannte Lasttests für Web-Seiten oder Intranet-Seiten durch. Die Software simuliert Webseitenbesuche mit einer einstellbaren Anzahl an Nutzern und Navigations-Aktionen.

WAPT führt Lasttests mit verschiedenen Testszenarien und künstlichen Nutzerprofilen durch. Der Anwender erstellt verschiedene Typen von virtuellen Surfern und wendet die Testumgebung auf eine beliebige Internetseite an. Die künstlichen Nutzer besuchen per Knopfdruck gleichzeitig den Webauftritt und führen wie echte Internet-Surfer verschiedene Aktionen aus.

WAPT misst Antwortzeiten, Fehlermeldungen und weitere Daten und erstellt anschließend umfangreiche Ergebniss-Reporte als CSV- oder HTML-Datei sowie verschiedene Graphen zur Veranschaulichung.

Fazit Webentwickler und Administratoren überprüfen mit WAPT wie sich eine Seite oder Webanwendung unter bestimmten Umständen verhält. Für den normalen Anwender ist die Software nicht geeignet. Um die Testszenarien zu erstellen und die Ergebnisse zu interpretieren, sollte man schon einiges an Netzwerk-Kenntnissen mitbringen.